Startseite > SEX 15





Schweinische Witze

lustige Sprüche SexErotische WitzeSchweinische Witzeschmutzige WitzeSexwitzeDreckige WitzeTexte dreckigSchweinische Witzeschweinischen TexteErotikwitzeordinäre WitzeSexwitze DatenbankSexy FertigmachsprücheWitz über ErotikDatenbank Sex WitzeErotik & Sex Sprüche
 
Zwei nonnen sitzen auf der Bank und ziehen sich die Kitzler lang
sagt die rechte zu der linken,riech mal wie die Finger stinken
eingetragen von Erlando am 21.12.2005

Böse Mösen hat zwei Lappen , um den geilen Schwanz zu schnappen.
Doch der Schwanz der geile Wicht,Wichst der Möse ins Gesicht!
eingetragen von christina am 11.12.2005

"Mädchen mit Pferdeschwanz sucht Junge mit gleichen Eigenschaften..."

”Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch!”

”Vati, was hat den Mutti unter der Bluse?” ”Das sind zwei Luftballons, und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Himmel!” Tage später kommt der Kleine: ”Vati, Vati komm schnell, Mami stirbt!” ”Wie kommst du denn darauf?” ”Der Briefträger pustet gerade ihre Luftballons auf, und Mutti schreit immer: Oh Gott, Oh Gott, ich komme.”

1789, Französische Revolution: Rennt einer durch die Straßen und ruft: ”Menstruation, Menstruation!” Ruft ein anderer: ”Hey, das heißt Revolution.”- ”Egal, Hauptsache es fließt Blut!”

2 Freundinnen am Telefon: "Stell dir vor, als ich neulich nachhause kam, saß mein Mann im Wohnzimmer und onanierte!" - "Das ist ja wirklich ein starkes Stück! Und - was hast du gemacht?" - "Ich habe ihn natürlich sofort in den Mund genommen und die Sache zu Ende gebracht!" - "Warum? Lieber einmal Zähne putzen als die ganze Wohnung!"

2 Freundinnen unterhalten sich:"Gestern bin ich mal so nach allen Regeln der Kunst vernascht worden." "So, von wem denn?" "Das sage ich keinem, und schon gar nicht seiner Frau!"

2 kleine Jungen stehen vor einem Puff und überlegen, was darin so vor sich geht. Als ein Mann heraus kommt, fragen sie: "Du Onkel, was hast du denn da drin gemacht?" - "Oh, dafür seid ihr noch zu klein", sagt dieser. Ein zweiter gibt ihnen auch keine Auskunft, aber der dritte sagt ihnen schließlich: "Ich habe einer Prostituierten Geld gegeben und hab dann mit ihr gebumst." Verwirrt schauen sich die beiden an, sagt der eine: "Ich habe 20 Pfennig, komm wir gehen rein." Die Prostituierte staunt nicht schlecht, als plötzlich 2 kleine Jungen vor ihr stehen, ihr die 20 Pfennig zeigen und sagen, sie wollen bumsen. Da nimmt die Prostituierte die Köpfe der kleinen, knallt sie zusammen, sackt das Geld ein und verschwindet. Draußen sagt der eine Junge (noch etwas benommen, weil Sterne und Vögel um seinen Kopf sausen): "Ein Glück, dass ich nicht mehr Geld hatte, die hätte uns sonst totgebumst."

2 Spermien treffen sich, sagt die eine: "Ich werde ein Junge." Darauf antwortet die andere: "Ich werde ein Mädchen!" Plötzlich schreit ein Semmelbröselchen: "Ihr werdet überhaupt nix, ihr seid in der Speisseröhre!"

Abends im Ehebett flüstert der Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: "Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest." Sie räkelt sich. "Nein, die Börse ist heute geschlossen." Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und turtelt dann: "Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert." - "Zu spät", knurrte der Makler. "Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert."

Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf´s neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmal wiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen!

Als Fritzchen eines schönen Abends in das Schlafzimmer der Eltern kommt, sieht er gerade, wie Vater auf der Mutter liegt. Er fragt: "Was macht ihr da?" - Vater: "Wir machen dir einen kleinen Bruder!" - Fritzchen ruft: "Ich will keinen Bruder!" und geht. Am nächsten Abend dasselbe Spiel, nur ist jetzt die Mutter obenauf. Fritzchen: "Was macht ihr da?" - Mutter: "Wir machen dir eine kleine Schwester!" - Fritzchen ruft: "Ich will aber keine Schwester!" und geht. Am nächsten Abend, als Fritzchen wieder ins elterliche Schlafzimmer schaut und sieht, daß der Vater die Mutter von hinten nimmt, ruft er: "Und einen Hund will ich schon gar nicht!"

Am Feldweg – ein Liebespärchen. Sagt sie: "Du ich muß dir was gestehen, ich bin eigentlich eine Hure – das macht jetzt 500 DM." Sagt er: "Ich muß dir auch was gestehen, ich bin Taxifahrer, des macht dann 1.000 DM."

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. "Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf. "Kalt, es regnet..." "... und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."