Startseite > Clinton 1





Clinton-Witze

Clinton-Witze
 
Three years can you buy nolvadex uk failing grade in the course, is inconsistent with faculty policy and shall not be used in lieu of or in addition to a report of an To cooperate with the Pharmacy Student Attorney General and the defense council in the investigation and hearing of any
albenza 200 mg Wilma Fuentes, Administrative Assistant: (828) 257-4468, Wilma.Fuentes@mahec.net
cheap nolvadex 710 Maximum Quantity Exceeded 76 Plan Limitations Exceeded
mebendazole albendazole over counter ± a secure, professional, ePortfolio specifically
eingetragen von Sarah am 6.06.2014

Can I use your phone? buy albendazole for animals 2. Existing medical facilities are not prepared to support the care needs of large
nolvadex or clomid for pct Q: I received DUR Reject Code 85 in my response, what does it mean?
generic albenza Version 2009 - 1 (10/01/09) Page 40 of 54
tamoxifen abz 20 mg tabletten mitigate their weaknesses. Encourage students on the importance of life-long learning
eingetragen von deadman am 6.06.2014

Man darf niemals „zu spät“ sagen. Auch in der Politik ist es nie zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.
eingetragen von Marianne am 29.08.2008

Warum hat Bill Clinton nur ein Kind?
Weil Hillary die anderen alle verschluckt hat
eingetragen von Dad Ich am 3.06.2006

Bill Clinton absolviert sein Jogging jeden Morgen im gleichen Park. Eines Morgens passierte er eine gut aussehende Prostituierte. Da er sie dauernd ansah, erkannte die Prostituierte, daß sie ihm gefiel. Als Bill die Prostituierte passierte, rief sie ihm zu: "50 Dollars!" Da Bill von Hillary nicht soviel Sackgeld bekam, rief er zurück: "5 Dollars!" Die Prostituierte fühlte sich beleidigt und drehte sich weg. Bill setzte sein Jogging fort. Die Prostituierte war von nun an jeden Morgen an der selben Stelle und jeden Morgen führten die beiden das Gespräch: "50 Dollars!" "5 Dollars!" Etwa zwei Wochen später beschloß Hillary Bill beim Jogging zu begleiten. Bill wurde ängstlich, daß Hillary etwas von der Prostituierten merken könnte. Aber es wäre zu auffällig gewesen, die Route zu wechseln. So joggte das Präsidentenpaar und kam bald zu der Prostituierten. Bill schielte ängstlich zu ihr hin und hoffte, daß sie heute nichts sagen würde. Als die beiden die Prostituierte passierten, sagte diese: "Da siehst Du, was Du für 5 Dollars bekommst!"

Bill und Hillary Clinton waren mit dem Auto auf einer Landstrasse unterwegs. Sie hielten an einer kleinen Tankstelle. Der Angestellte, der den Tank füllte, sagte plötzlich zu Hillary: "Hi Hillary. Kennst Du mich nicht mehr? Wir gingen miteinander während unserer Volksschulzeit." Hillary erkannte nun ihren ehemaligen Liebhaber und die beiden sprachen über die alten Zeiten. Später, als Bill und Hillary ihren Weg fortsetzten, sagte Bill: "Nun bist Du sicher glücklich, dass Du mich geheiratet hast. Hättest Du den Tankstellenwärter genommen, dann wärst Du jetzt nicht die Gattin des Präsidenten der Vereinigten Staaten." "Doch!" antwortete Hillary "Dann wäre er der Präsident der Vereinigten Staaten."

Das Flugzeug des amerikanischen Präsidenten stürzt ab und Präsident Clinton, Vize-Präsident Gore und deren Frauen sind auf der Stelle tot. An der Himmelspforte erkennt Petrus sofort, um welche wichtigen Personen es sich da handelt, und er führt die Gruppe sofort zu einer Audienz bei Gott. Gott sitzt in einem riesigen Saal auf seinem Thron. "Wer bist Du denn?" fragt Gott den Vize-Präsidenten. "Ich bin Albert Gore, Vize-Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika." "Ach ja, ich erinnere mich an Dich. Du hast viel für die Umwelt getan. Komm, setz Dich zu meiner Linken. Und wer bist Du?" "Ich bin William Jefferson Clinton, Präsident der Vereinigten Staaten." "Natürlich! Du hattest eine schwere Zeit als Präsident. Komm, setz Dich zu meiner Rechten. Und wer bist Du?" "Mein Name ist Hillary Rodham Clinton und Du sitzt auf meinem Stuhl."

Drei Knaben waren in Washington unterwegs, als sie in einem Teich einen Mann ertrinken sahen. Sie stürzten sich sofort ins Wasser und retteten den Ertrinkenden. Am Ufer stellte es sich heraus, dass der Gerettete Bill Clinton war. Bill war glücklich darüber, dass er nicht ertrunken war und erklärte den Knaben, dass er ihnen je einen Wunsch erfüllen würde. Der erste Knabe sagte: "Ich wünsche mir ein Mountain Bike. Das wünsche ich mir schon lange, aber meine Eltern haben nicht genügend Geld." Bill antwortete: "OK, morgen kommt einer meiner Sekretäre mit Dir zum Fahrradhändler." Der zweite Junge wünschte sich einen Computer. Bill antwortete: "OK, morgen kommt einer meiner Sekretäre mit Dir zum Computer-Fachgeschäft." Der dritte Knabe sagte: "Ich wünsche mir ein Staatsbegräbnis." "Moment, Du bist doch noch zu jung, um ans Sterben zu denken," entgegnete Bill. "Ja," antwortete der Knabe, "aber wenn mein Vater herausfindet, dass ich Dich aus dem Teich gefischt habe, bringt er mich um."

Ein Mann sitzt in einer Bar in Montana. Über der Bar läuft ein Fernseher. Dann kommt Bill Clinton ins Bild. Der Mann sagt laut: "Dieser Kerl sieht wie ein Pferdehintern aus!" Ein Cowboy neben steht auf und schlägt den Mann mit einem geziehlten Faustschlag vom Stuhl. Der Mann sitzt auf seinen Stuhl zurück und schaut weiter Fernsehen. Nun kommt Hillary ins Bild. "Also die sieht nun wirklich wie ein Pferdehintern aus!" ruft der Mann. Ein zweiter Cowboy steht auf und schlägt den Mann vom Stuhl. Der Mann sitzt auf seinen Stuhl zurück und fragt den Barkeeper: "Entschuldige, ich dachte ich sei hier in einem konservativen Staat. Wo bin ich hier eigentlich? In Clinton-Land?" "Nein," antwortet der Barkeeper, "Du bist in Pferdeland."

Jay Leno: "In Clintons Staatsflugzeug gibt es eine feste Order. Wenn die Maschine in der Luft zu bocken beginnt, dann nicht an der Tür des Präsidenten klopfen."

Talkmaster David Latterman: Im Weißen Haus werden die Zimmer nach den ehemaligen Präsidenten benannt, die darin ihre Nächte verbracht haben. Mit Clinton hört diese Tradition auf. - Es gibt zu viele Schlafzimmer die er bbenutzt hat.

Warum hat Monica Lewinsky so dicke Backen? Sie hält Beweismaterial zurück...

Was hat Hillary zu Bill gesagt, als die Paula-Jones-Geschichte publik wurde? - "Du Idiot! Ich habe dir doch gesagt: Laß Ted Kennedy sie heimfahren."

Was ist im Weißen Haus die Definition einer Jungfrau? - Ein Mädchen das schneller rennt aals der Präsident.

Woran erkennt man das Bill Clinton lügt? Daran das er seine Lippen bewegt.