Startseite > Monophone Handytöne

Monophone Töne vom Aussterben bedroht

 
 

Monophone Handytöne sind einstimmige Klingeltöne fürs Handy. Die Melodie des jeweiligen Liedes wird nachgespielt, aber eben nur auf einer Tonebene.
Das schränkt natürlich die Vielfalt der Töne ein. Auch zu monophonen Klingeltönen zählen einstimmige Signale wie Piepsen und andere Alarmsignale.
Allerdings kann man auch bei monophonen Klingeltönen eine Melodie heraushören. Man erkennt also durchaus, welches Lied gerade gespielt wird.
In den Anfangsstadien der Handys, waren Handytöne einfach nur Signale.
Später kam man auf die Idee, das man auch beliebte Lieder in Klingeltöne für das Handy umwandeln könnte. Zum Zeitpunkt der Entwicklung gab es Handytöne nur in der monophonen Variante und das war der neue Trend. Fortan war man nur noch in, wenn man seinen Lieblingssong auf dem Handy als monophonen Klingelton hatte.
Natürlich war das gerade am Anfang alles andere als billig. Heute, abgelöst durch die polyphonen (mehrstimmigen) Klingeltöne, ist der monophone Ton heute vom Aussterben bedroht. Handys die aktuell gebaut werden, verfügen alle über die Möglichkeit polyphone Töne abzuspielen und vertreiben damit die monophonen komplett vom Markt.
Man kann auch mit den aktuellen Handys monophone Klingeltöne widergeben, allerdings wenn man es realistisch betrachtet, macht das niemand der die Möglichkeit hat, seinen Lieblingssong als polyphonen oder gar Realton zu hören.
Für viele ist es heute gar nicht mehr vorstellbar, sein Handy im monophonen Sound klingeln zu lassen und mit unter muss man Angst haben ausgelacht zu werden, wenn das Handy plötzlich lospiepst.